Fakultät für Philologie

Facultatea de Litere

Kontakt

B-dul Carol I, Nr. 11, RO-700506 - Iaşi;
T: +40 (232) 201052; 201053;
F: +40 (232) 201152;
E: admlit@uaic.ro
W: http://letters.uaic.ro

DEKAN: Prof.univ.dr. Ştefan AVÃDANEI

ABTEILUNGSLEITER Prof.univ.dr. Adrian PORUCIUC, Conf.univ.dr. Mihaela CERNĂUŢI GORODETCHI

VIZEDEKAN: Prof.univ.dr. Lãcrãmioara Dorina PETRESCU

VIZEDEKAN: Conf.univ.dr. Dan STOICA

KANZLER: Lect.univ.dr. Ioan Constantin LIHACIU

STUDENTEN: 2293
LEHRPERSONAL: 147

ABTEILUNGEN

  • Abteilung für Fremdsprachen und allgemeine Literaturwissenschaft
  • Abteilung für Rumänische Sprach- und Literaturwissenschaft und Vergleichende Literatur
  • Abteilung für Journalismus und Kommunikationswissenschaften

AUSBILDUNGSANGEBOT


  • 8 Hochschulstudien (6 Semester)

    • Sprach- und Literaturwissenschaft
      • Rumänische Sprach- und Literaturwissenschaft - Sprach- und Literaturwissenschaft einer Fremdsprache
      • Sprach- und Literaturwissenschaft einer Fremdsprache (A) - moderne Sprache und Literatur einer Fremdsprache (B)
      • Sprach- und Literaturwissenschaft einer Fremdsprache (A) - rumänische Sprach- und Literaturwissenschaft
      • Klassische Philologie – Sprach- und Literaturwissenschaft einer Fremdsprache
      • Vergleichende Literaturwissenschaft und Weltliteratur– Sprach- und Literaturwissenschaft einer Fremdsprache
    • Kulturelle Studien
      • Amerikanistik
    • Anwendungsbezogene Fremdsprachen
      • Übersetzung und Dolmetschen
    • Kommunikationswissenschaft
      • Journalismus

  • 1A – Hauptspezialisierung
  • 2B – Sekundäre Spezialisierung
  • Die moderne Sprache kann dazwischen gewählt werden: Englisch, Russisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch.

  • 13 Masterstudiengänge (4 Semester)

    • Sprach- und Literaturwissenschaft
      • Fremdsprachen, Literatur und Landeskunde
      • Allgemeine und rumänische Linguistik
      • Rumänische Sprache, Literatur und Landeskunde
      • Rumänische Literatur und literarische Hermeneutik
      • Frankophonie-Studien
      • Unterrichtsmethodik für Französisch als Fremdsprache und Interkulturelle Ausbildung
      • Vergleichende Literaturwissenschaft und Weltliteratur
      • Deutsche Kultur im europäischen Kontext
      • Angewandte Linguistik – Unterrichtsmethodik für Englisch als Fremdsprache
      • Übersetzung und Fachsprache
      • Amerikanistik
    • Kommunikationswissenschaft
      • Journalismus
      • Herausgabetechniken in der schriftlichen, audiovisuellen und multimedialen Presse

  • Doktorat (6 Semester)

    • Philologie

Präsentation

Aufgrund ihrer Struktur und ihrer Programme gewährleistet die Fakultät für Sprachen eine Ausbildung für Lehrkräfte im Sekundär- und Hochschulbereich, für Forscher im Bereich Philologie sowie für Spezialisten im Bereich Wissenschaftskommunikation, Übersetzung und Dolmetschen.

Die Fakultät für Sprachen wurde im Jahre 1860, gleichzeitig mit der Gründung der Universität „Alexandru Ioan Cuza“ gegründet. Seit 1860 sind unter den berühmten Professoren der Fakultät große Namen der rumänischen Kultur wie: V. A. Urechia, Alexandru I. Philippide, Titu Maiorescu, G. Ibrăileanu, St. Vîrgolici, Anton Naum, Ilie Bărbulescu, G. Pascu, Traian Bratu, Charles Drouhet, Neculai Serban, Th. Simenschy, Iorgu Iordan, Constantin Balmuş, Octav Botez, G. Călinescu, Dan Simonescu, Serban Cioculescu, Petru Caraman, Jean Livescu, Al. Dima, N. I. Popa, Gh. Ivănescu, St. Cuciureanu, Ariton Vraciu, Mihai Drăgan.

Den Studenten stehen ein Computer- und Video-Raum, Internetzugang, ein Multimedia-Labor und vier phonetische Laboratorien zur Verfügung. Die Bibliothek der Fakultät für Sprachen verfügt über mehr als 150 000 Bände und mehr als 10.000 Zeitschriften sowie über 70 Plätze in drei Lesesälen. Seit 1997 gibt es eine EDV-Abteilung.

Hier können Sie Bilder von der Fakultät für Philologie sehen

Version 10.1 zuletzt bearbeitet von Alexandru Fotea am 24/08/2009 um 15:44

Philologie | Last Update: 2009/08/24 15:44
About this site — © 2006–2019 UAIC