Fakultät für Geschichte

Facultatea de Istorie

Kontakt

B-dul Carol I, Nr.11, RO-700506 - Iaşi
T: +40 (232) 201056; 201057
F: +40 (232) 201156
W: http://history.uaic.ro

DEKAN: Prof.univ.dr. Alexandru Florin PLATON

ABTEILUNGSLEITER: Conf.univ.dr. Mihai COJOCARIU

KANZLER: Prof.univ.dr. Lucreţiu BÎRLIBA

STUDENTEN: 921
LEHRPERSONAL: 29

ABTEILUNGEN

  • Abteilung für Geschichte

AUSBILDUNGSANGEBOT


  • 5 Hochschulstudien (6 Semester)
      • Geschichte
      • Archivwesen
      • Museologie
      • Archäologie
      • Kunstgeschichte

  • 8 Masterstudiengänge (4 Semester)
      • Europäische Einrichtungen und Macht-Ideologien
      • Internationale Beziehungen, Einrichtungen und Organisationen
      • Archäologie, Zivilisation und Kunst der Antike
      • Kulturgut und Kulturtourismus
      • Geschichte des Kommunismus in Rumänien
      • Jüdische Geschichte und Judaistik
      • Ägäis-Mittelmeer Studien
      • Museologie und Restaurierung

  • Doktorat (6 Semester)
      • Geschichte
Forschungszentren:
    • Interdisziplinäres Zentrum für archäologische und historische Studien;
    • Zentrum für Geschichte "Gh. I. Bratianu";
    • Zentrum für jüdische Geschichte und Judaistik;
    • Zentrum für Geschichte der internationalen Beziehungen;
    • Zentrum für klassische und christliche Studien;
    • Zentrum für Ägäis-Mittelmeer Studien.

Präsentation

Die Fakultät für Geschichte bildet Spezialisten mit breiten Fachkenntnissen für die rumänische Ausbildung und historische Forschung aus.

Geschichte zählt zu den ältesten Lehrfächern der Hochschulbildung in den rumänischen Fürstentümern. Die erste Geschichtsabteilung Rumäniens wurde an der Academia Mihăileană unter der Leitung von Mihail Kogălniceanu (1843-1844) gegründet.

Nach der Gründung der Universität „Alexandru Ioan Cuza“ wurde Geschichte als Teil der Fakultät für Philosophie und Sprachen unterrichtet, dann als Teil der Fakultät für Geschichte und Geographie und später als Teil der Fakultät für Geschichte und Philosophie bis zur Selbstständigkeit als Fakultät für Geschichte im Jahre 1990.

Hauptgebiete der Forschung sind: Weltgeschichte, Archäologie der Urgeschichte und der Antike, Bearbeitung und Veröffentlichung von rumänischen mittelalterlichen Quellen, historische Genealogie, wesentliche Phänomene und Vorkommnisse der Neuzeit und Zeitgeschichte. Zugleich haben wir in den letzten Jahren neue Forschungsgebiete entwickelt, die den neusten Richtungen der Geschichtsschreibung entsprechen: Sozialgeschichte und kollektives Denken, Kultur- und Ideengeschichte usw.

Ausstattung:

  • Computerzimmer mit Internetverbindung und E-Mail;
  • Archäologie-Labor ausgestattet mit Restaurierungsmöglichkeiten und mit einer ständigen Ausstellung;
  • Fachbibliothek mit mehr als 33.500 Titeln (36.000 Bände), 394 rumänische und ausländische Zeitschrifen;
  • Sonderbibliothek innerhalb der Abteilung für Zeitgeschichte.
Hier können Sie Bilder von der Fakultät für Geschichte sehen
Version 6.1 zuletzt bearbeitet von Alexandru Fotea am 24/08/2009 um 15:39

Geschichte | Last Update: 2009/08/24 15:39
About this site — © 2006–2019 UAIC